Archiv der Kategorie: Allgemein

Aktion des Monats: Starten Sie in den IT-Bildungsherbst 2021 … … mit 15% Rabatt auf IT-Kurse bei der FCS AG

Aktion des Monats:
Starten Sie in den IT-Bildungsherbst 2021 …
… mit 15% Rabatt auf IT-Kurse bei der FCS AG

Die FCS AG bietet seit 1990 Computerschulungen in München an: kompetent – praxisorientiert – preisgünstig.
Im Oktober erhalten Link-M Kund*innen 15% Rabatt auf Kursbuchungen. Die Kurse können auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Geschult wird online oder in Präsenz, in kurzen Modulen mit hohem Praxisbezug, es gibt Anfänger*innen- und Fortgeschrittenen-Kurse und die Themenpalette ist breit: Office-Paket (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access), Online-Tools, Gestaltungs- und Grafikkurse, Webgestaltungskurse und immer wieder Specials zu aktuellen Themen wie Windows 11.

Direkt zum Kursangebot der FCS AG geht es hier: https://fcs-m.de/kurse/
Bei Anmeldung (telefonisch, per E-Mail oder online) einfach den Aktionscode: linkm1021 angeben.




Erfolgreiche Spendenaktion — Wildbirnbaum für den Biergarten am Bootshaus der NaturFreunde

Erfolgreiche Spendenaktion — Wildbirnbaum für den Biergarten am Bootshaus der NaturFreunde

Die NaturFreunde – Bezirk München – haben im Frühjahr 2021 Spender*innen für neue Bäume auf dem Bootshausgelände gesucht. Die Linksystem München GmbH hat einen „halben Baum“ gespendet und für die andere Hälfte unter den Kund*innen und Lieferant*innen Spenden akquiriert.

Mit dabei waren u.a. SpaceNet AG, Literatur Brigitte Hutt, Webentwicklung Monika Bodo, Ulrike Berger

Bericht über die Baumspende im Vereinsmagazin „Berg frei“, Ausgabe 02/2021

Der Biergarten am Bootshaus der NaturFreunde in Thalkirchen ist ein Geheimtipp. Zum Gelände gehört eine große Wiese mit Spielplatz, umrahmt von einem alten Baumbestand. Einige dieser Bäume mussten gefällt werden, und daher wurden die neuen Bäume gepflanzt.

Relaunch von http://www.power-m.net online

Relaunch von http://www.power-m.net online

Der Relaunch der Website  http://www.power-m.net ist abgeschlossen und die Website ist heute online gegangen.

power_m steht für profiling und orientierung für wiedereinsteigerinnen in der region münchen. Seit dem Jahr 2009 unterstützt power_m Perspektive Wiedereinstieg Frauen und Männer beim beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase mit großem Erfolg.

Link-M Web Services hat den Relaunch federführend durchgeführt und ein topaktuelles Typo3 Redaktionssystem mit vielen Sonderfunktionen entwickelt.

Mehr zu sehen unter https://www.power-m.net

Aktion des Monats 2017-08

Preisgekrönter Schutz von F-Secure

F-Secure® Internet Security 2017 als Rundum-Sorglos-Paket


Schützen Sie Ihren Computer und Ihre Online-Aktivitäten mit F-Secure® Internet Security™ 2017.
Die aktuelle Version der Security Software bietet einen automatischen Schutz vor Viren, Malware und Online-Bedrohungen, sorgt für sicheres Surfen im Netz mit Browser-Schutz, schützt Ihren Computer ohne ihn zu verlangsamen und kümmert sich mit dem Familienschutz für die Sicherheit Ihrer Kinder im Netz – schnell, effizient und sicher gegen die Bedrohungen aus dem Internet.


F-Secure® Internet Security™ 2017 kostet (inkl. aller Updates für 12 Monate) nur 32,50 €


Eine 3er Lizenz (mit drei unabhängigen Lizenzen) hat einen Preis von 43,– €.

Natürlich installieren und konfigurieren wir die Software auch gerne für Sie. Angebot und Infos bei vertrieb@link-m.de oder unter 089 890518-0.

ThemenTreff: Cybercrime und Cyberwar …

Link-M ThemenTreff am Donnerstag, den 20. Juli 2017, 18 Uhr

Cybercrime und Cyberwar … und was bedeutet das für Unternehmen, Organisationen und Vereine?

Der Link-M ThemenTreff am Donnerstag, den 20. Juli 2017, 18 Uhr dreht sich um Cybercrime und Cyberwar und deren Auswirkungen auf Unternehmen, Organisationen und Vereine.

Rüdiger Trost von der F-Secure GmbH zeigt auf, wie kreativ Kriminelle beim Erfinden von „Geschäftsmodellen“ sein können — das sieht man an verschiedensten Viren, Würmern und Trojanern. Im Vortrag wird diese Entwicklung anhand von Beispielen genauer betrachtet. Außerdem wird ein Ausblick auf Gefahren durch das „Internet of Things“ gegeben, welche nicht nur die produzierende Industrie, sondern jeden betreffen können.

In dem ca. einstündigen Vortrag werden diese Fragen grundlegend beleuchtet und im Anschluss mit dem Publikum diskutiert.

Eintritt frei • Anmeldung bis zum 18. Juli 2017 • Rückfragen unter 089 890 518-0 •
Weitere Informationen, Anmeldung und Anfahrtsbeschreibung hier.