Alle Beiträge von admin

Outlook 2016 — SMTP-Authentifzierung umstellen

Outlook 2016 — SMTP-Authentifizierung umstellen


Sie möchten von „SMTP after POP3“ auf SMTP-Authentifizierung umstellen?


-> Die Kurz-Version gibt es hier als Hilfe-Video.


-> Und hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Oben auf den Menüpunkt „Datei“ klicken.
  2. Im Menü links auf „Informationen“ klicken. Rechts auf „Kontoeinstellungen“ klicken.
  3. Anschließend auf „Kontoeinstellungen …“ klicken.
  4. Im neuen Fenster die entsprechende E-Mail-Adresse auswählen.
  5. Im Menü oben auf „Ändern … “ klicken.
  6. Im neuen Fenster rechts den Haken bei „Kontoeinstellungen durch Klicken auf ‚Weiter‘ automatisch testen“ rausnehmen.
  7. Im Fenster rechts unten auf „Weitere Einstellungen“ klicken.
  8. Im neuen Fenster den Reiter „Postausgangsserver“ wählen.
  9. Einen Haken bei „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ setzen.
  10. Die Option „Gleiche Einstellung wie für Posteingangsserver verwenden“ wählen.
  11. Unten rechts auf „OK“ klicken.
  12. Im neuen Fenster rechts unten auf „Weiter“ klicken.
  13. Im neuen Fenster rechts unten auf „Fertig stellen“ klicken.



Sie haben weitere Fragen? Verwenden Sie in diesem Fall unser Support-Formular.

Outlook 2013 — SMTP-Authentifzierung umstellen

Outlook 2013 — SMTP-Authentifizierung umstellen


Sie möchten von „SMTP after POP3“ auf SMTP-Authentifizierung umstellen?


-> Die Kurz-Version gibt es hier als Hilfe-Video.


-> Und hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Oben auf den Menüpunkt „Datei“ klicken.
  2. Im Menü links auf „Informationen“ klicken. Rechts auf „Kontoeinstellungen“ klicken.
  3. Anschließend auf „Kontoeinstellungen …“ klicken.
  4. Im neuen Fenster die entsprechende E-Mail-Adresse auswählen.
  5. Im Menü oben auf „Ändern …“ klicken.
  6. Im neuen Fenster rechts unten auf „Weitere Einstellungen“ klicken.
  7. Im neuen Fenster den Reiter „Postausgangsserver“ wählen.
  8. Einen Haken bei „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ setzen.
  9. Die Option „Gleiche Einstellung wie für Posteingangsserver verwenden“ wählen.
  10. Den Reiter „Erweitert“ wählen.
  11. Im Feld „Posteingangsserver (IMAP)/Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp:“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: SSL
  12. Im Feld „Postausgangsserver (SMTP)/Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp:“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: TSL
  13. Im Feld „Postausgangsserver (SMTP)“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: 587
  14. Im Fenster rechts unten auf „Okay“ klicken.
  15. Im neuen Fenster rechts unten auf „Weiter“ klicken.
  16. Im neuen Fenster rechts oben auf „Schließen“ klicken.
  17. Im neuen Fenster rechts unten auf „Fertig stellen“ klicken.



Sie haben weitere Fragen? Verwenden Sie in diesem Fall unser Support-Formular.

Outlook 2010 — SMTP-Authentifzierung umstellen

Outlook 2010 — SMTP-Authentifizierung umstellen


Sie möchten von „SMTP after POP3“ auf SMTP-Authentifizierung umstellen?



-> Die Kurz-Version gibt es hier als Hilfe-Video.


-> Und hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung:


  1. Oben auf den Menüpunkt „Datei“ klicken. Im Menü links auf „Informationen“ klicken.
  2. Rechts auf „Kontoeinstellungen“ klicken.
  3. Anschließend auf „Kontoeinstellungen …“ klicken.
  4. Im neuen Fenster die entsprechende E-Mail-Adresse auswählen. Im Menü oben auf „Ändern …“ klicken.
  5. Im neuen Fenster rechts unten auf „Weitere Einstellungen“ klicken.
  6. Im neuen Fenster den Reiter „Postausgangsserver“ wählen.
  7. Einen Haken bei „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ setzen.
  8. Die Option „Gleiche Einstellung wie für Posteingangsserver verwenden“ wählen.
  9. Den Reiter „Erweitert“ wählen.
  10. Im Feld „Posteingangsserver (IMAP)/Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp:“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: SSL
  11. Im Feld „Postausgangsserver (SMTP)/Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp:“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: TSL
  12. Im Feld „Postausgangsserver (SMTP)“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: 587
  13. Im Feld „Ordner“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: INBOX (der Punkt ist wichtig!)
  14. Im Fenster rechts unten auf „Okay“ klicken.
  15. Im neuen Fenster rechts unten auf „Weiter“ klicken.
  16. Im neuen Fenster rechts oben auf „Schließen“ klicken.
  17. Im neuen Fenster rechts unten auf „Fertig stellen“ klicken.



Sie haben weitere Fragen? Verwenden Sie in diesem Fall unser Support-Formular.

Thunderbird — SMTP-Authentifzierung umstellen

Thunderbird — SMTP-Authentifizierung umstellen


Sie möchten von „SMTP after POP3“ auf SMTP-Authentifizierung umstellen?


-> Die Kurz-Version gibt es hier als Hilfe-Video.


-> Und hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung:


  1. Rechts oben auf die Menü-Balken klicken.
  2. Im Menü auf „Einstellungen“ klicken.

  3. Im folgenden Menü auf „Konten-Einstellungen“ klicken.

  4. Im neuen Fenster links auf „Postausgangs-Server (SMTP)“ klicken.
  5. Im Fenster rechts dann auf den Standard-Server (mail.link-m.de) klicken.
  6. Rechts auf „Bearbeiten …“ klicken

  7. Im Feld „Server“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: mail.link-m.de
  8. Im Feld „Port“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: 587
  9. Im Feld „Verbindungssicherheit“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: STARTTLS
  10. Im Feld „Authentifizierungsmethode“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: Passwort, normal
  11. Im Feld „Benutzername“ den Eintrag kontrollieren und ggf. korrigieren: Ihren Accountnamen (vgl. Login-Daten)



Sie haben weitere Fragen? Verwenden Sie in diesem Fall unser Support-Formular.

Relaunch von http://www.power-m.net online

Relaunch von http://www.power-m.net online

Der Relaunch der Website  http://www.power-m.net ist abgeschlossen und die Website ist heute online gegangen.

power_m steht für profiling und orientierung für wiedereinsteigerinnen in der region münchen. Seit dem Jahr 2009 unterstützt power_m Perspektive Wiedereinstieg Frauen und Männer beim beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase mit großem Erfolg.

Link-M Web Services hat den Relaunch federführend durchgeführt und ein topaktuelles Typo3 Redaktionssystem mit vielen Sonderfunktionen entwickelt.

Mehr zu sehen unter https://www.power-m.net

Aktion des Monats 2017-08

Preisgekrönter Schutz von F-Secure

F-Secure® Internet Security 2017 als Rundum-Sorglos-Paket


Schützen Sie Ihren Computer und Ihre Online-Aktivitäten mit F-Secure® Internet Security™ 2017.
Die aktuelle Version der Security Software bietet einen automatischen Schutz vor Viren, Malware und Online-Bedrohungen, sorgt für sicheres Surfen im Netz mit Browser-Schutz, schützt Ihren Computer ohne ihn zu verlangsamen und kümmert sich mit dem Familienschutz für die Sicherheit Ihrer Kinder im Netz – schnell, effizient und sicher gegen die Bedrohungen aus dem Internet.


F-Secure® Internet Security™ 2017 kostet (inkl. aller Updates für 12 Monate) nur 32,50 €


Eine 3er Lizenz (mit drei unabhängigen Lizenzen) hat einen Preis von 43,– €.

Natürlich installieren und konfigurieren wir die Software auch gerne für Sie. Angebot und Infos bei vertrieb@link-m.de oder unter 089 890518-0.

ThemenTreff: Cybercrime und Cyberwar …

Link-M ThemenTreff am Donnerstag, den 20. Juli 2017, 18 Uhr

Cybercrime und Cyberwar … und was bedeutet das für Unternehmen, Organisationen und Vereine?

Der Link-M ThemenTreff am Donnerstag, den 20. Juli 2017, 18 Uhr dreht sich um Cybercrime und Cyberwar und deren Auswirkungen auf Unternehmen, Organisationen und Vereine.

Rüdiger Trost von der F-Secure GmbH zeigt auf, wie kreativ Kriminelle beim Erfinden von „Geschäftsmodellen“ sein können — das sieht man an verschiedensten Viren, Würmern und Trojanern. Im Vortrag wird diese Entwicklung anhand von Beispielen genauer betrachtet. Außerdem wird ein Ausblick auf Gefahren durch das „Internet of Things“ gegeben, welche nicht nur die produzierende Industrie, sondern jeden betreffen können.

In dem ca. einstündigen Vortrag werden diese Fragen grundlegend beleuchtet und im Anschluss mit dem Publikum diskutiert.

Eintritt frei • Anmeldung bis zum 18. Juli 2017 • Rückfragen unter 089 890 518-0 •
Weitere Informationen, Anmeldung und Anfahrtsbeschreibung hier.

Aktion des Monats 2017-07

Droht Ihrem PC die Sommergrippe?

Link-M Easy Mail  – Das beste Rezept gegen Viren- und Spamansteckung

Spam-E-Mails, oft mit schädlichen Viren und Würmern beladen, stellen heute mehr als 90% der verschickten E-Mails. Da ist die Ansteckungsgefahr für Ihren PC ganz schön hoch. Das mehrschichtige Schutzsystem von Link‑M Easy Mail erkennt und stoppt 98% aller unerwünschten E-Mails. Es ist nicht nur zuverlässiger und schneller als herkömmliche Sicherheitsprogramme am eigenen Computer oder auf dem Server, sondern auch bequemer.

Alle Postfächer einer Domain (z.B. bei meine-domain.de) werden von Link‑M Easy Mail kontrolliert, ab €13 zzgl. MwSt. pro Monat. Keine einmalige Bereitstellungsgebühr im Juli!

Testen Sie Link-M Easy Mail 10 Tage lang unverbindlich und kostenfrei. Angebot und weitere Informationen unter vertrieb@link-m.de oder 089 890518-0.